Makronen

Zutaten: 

2 Eiweiß
1 TL Zitronensaft
150 g Puderzucker
175 g Mandelstifte
ca. 50 kleine Backoblaten
 
:Zubereitung

Eiweiß und Zitronensaft sehr steif schlagen. Puderzucker sieben und mit Mandelstiften mischen. Eßlöffelweise unter den Eischnee heben. Mit 2 Teelöffel kleine Häufchen auf Oblaten setzen. Im Backofen bei 175 Grad oder Stufe 2, 15-18 Minuten backen.

Tip zum "Ausrollen" Das Ausrollen vom Teig wird so zur leichten (und sauberen) Sache: einen Gefrierbeutel aufschneiden, den Teig dazwischenlegen und mit dem Teigroller in die richtige Größe bringen.

TIP FÜR DIABETIKER: Die meisten Teige gelingen auch mit Fruchtzucker, Diabetikersüße oder Süßstoff. Bei Fruchtzucker dieselbe Menge wie im Rezept angegeben nehmen, bei Diabetiker-Zucker die Packungsanweisung einhalten. Bei flüssigem Süßstoff reicht 1 TL für 500 g Mehl.


... und bitte ins Gästebuch eintragen . Danke !
© Kerstin Tönjes + M.Becker 
www.ostfriesen-info.de + www.kwagga.de