Haselnußhalbmonde

Zutaten für ca. 60 Stück (pro Stück ca. 70 kcal/295 kJ)

200 g Butter
100 g Zucker
1 Eigelb
170 g gemahlene Haselnüsse
250 g Mehl

Zusätzlich:
Zucker

Zubereitung:

Weiche Butter mit Zucker und Eigelb verkneten. Haselnüsse dazugeben und rasch das gesiebte Mehl untermengen. Teig zu einer Kugel formen, in Alufolie wickeln und 1 bis 2 Std. in den Kühlschrank legen. Den Teig 3 bis 4 mm dick ausrollen und Halbmonde ausstechen. Auf ein mit gefettetem Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Herd bei ca. 180 Grad 15 bis 20 Minuten backen. Noch warm in Zucker wenden.


... und bitte ins Gästebuch eintragen . Danke !
© Kerstin Tönjes + M.Becker 
www.ostfriesen-info.de + www.kwagga.de