Schoko-Mandelplätzchen

Zutaten für ca. 24 Stück (pro Stück 67kcal/280kJ)

120 g Butter
120 g Puderzucker
1 Ei
40 g Bitterschokolade
Mark von 1 Vanilleschote
250 g Mehl
50 g gehackte Mandeln

Zusätzlich:
25 g Kuvertüre
50 halbe Mandeln

Zubereitung :

Butter mit Zucker schaumig rühren, dann das Ei, die geschmolzene, abgekühlte Schokolade und Vanillemark unterrühren. Mehl und Mandeln löffelweise untermischen. Teig zum Schluß kneten, in Klarsichtfolie wickeln und 60 min. in den Kühlschrank legen. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen, in Rechtecke (ca. 3x4cm) schneiden und auf ein leicht gefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Herd bei 150°C 30 bis 35 min. backen. Plätzchen auf dem Blech erkalten lassen, dann herunternehmen. Kuvertüre auflösen und die Plätzchen zur Hälfte darin eintauchen. Mit je 1/2 Mandel garnieren.


... und bitte ins Gästebuch eintragen . Danke !
© Kerstin Tönjes + M.Becker 
www.ostfriesen-info.de + www.kwagga.de