HITS FÜR KIDS

Plätzchen zum Ausstechen und nach Lust und Laune bunt verzieren!!!!
Für meine Tochter Jil das schönste in der Adventszeit - Plätzchen backen! Während dieser Zeit heißt es für uns Mütter beide Augen zuzudrücken und die Kids ruhig mal wirbeln lassen - auch wenn die Küche hinterher einer großen "Schneekugel" gleicht.

Schokoladensterne und Brezeln

Zutaten für ca. 70 Stück (pro Stück 56 kcal/234kJ)

20 g Mehl
40 g Kakao
Salz, 1 TL Zimt
175 g Butter
125 g Puderzucker
1 Ei
abgeriebene Schale von einer halben unbehandelten Zitrone

Zusätzlich:
100 g dunkle Schokolade 
bunter Zucker

Glasur:
35 g gesiebter Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Goldperlen für die Sterne

Zubereitung:

Mehl mit Kakao auf eine Arbeitsfläche sieben, Salz und Zimt darüberstreuen, Butter, Puderzucker, Ei und Zitronenschale zusammenarbeiten, mit dem Mehl rasch zum Mürbeteig verarbeiten und 60 min. kühl stellen. (um die Zeit nicht langweilig werden zu lassen, trinken meine Tochter und ich dann immer eine heiße Schokolade und lesen Geschichten) Den Teig halbieren. Aus einer Hälfte kleine Brezeln formen. Die andere Hälfte auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 3 bis 4 mm stark ausrollen und je 35 kleinere und größere Sterne ausstechen (oder auch andere Formen). Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Herd bei 180°C ca. 10 min. backen. Danach auskühlen lassen. Die Schokolade auflösen und die Brezeln und größeren Sterne damit bestreichen. Brezeln außerdem mit buntem Zucker bestreuen. Für die kleinen Sterne Puderzucker und Zitronensaft verrühren und die Sterne damit bestreichen. Auf die größeren Sterne setzen und mit je einer Goldperle dekorieren.


... und bitte ins Gästebuch eintragen . Danke !
© Kerstin Tönjes + M.Becker 
www.ostfriesen-info.de + www.kwagga.de